Unser Trainer Roman Ellensohn

+++Unser Trainer Roman Ellensohn+++ Seit dieser Saison ist Roman unser neuer starker Mann an der Linie und bildet zusammen mit Co-Trainer Manuel Gunz das grün-weiße Trainerteam. Roman war in der Vergangenheit bereits als DSV Eins-Spieler bzw. erfolgreicher Nachwuchstrainer bei unserem DSV aktiv. Viele von euch werden ihn vermutlich noch aus dieser Zeit in Haselstauden kennen und schätzen. In den vergangenen Jahren hat er sich bei verschiedenen Trainer-Stationen in der Schweiz (Wil und St. Gallen) sowie im Ländle bei der heimischen Akademie nochmals weiterentwickelt und seine fachlichen Fähigkeiten weiter ausgebaut. Für all jene, die Roman noch nicht so gut kennen, ist er uns kurz Rede und Antwort gestanden: Familienstand: ledig Hobbys: Ballsport Lebensmotto: Was du nicht willst, das man dir tu, dass füg auch keinem Anderen zu. Ziele mit den HELLA DSV: Play-Off erreichen. Was gefällt mir am DSV bis jetzt am besten? Der DSV ist wie eine große Familie und man fühlt sich hier schnell heimisch. Unterschiede im Nachwuchsbereich in der 🇨🇭 u 🇦🇹? Es gibt in der Schweiz viel mehr Spitzenfussball-Nachwuchsteams als in Österreich. In Österreich gibts es 12 in den Bereichen U15-U18 und in der Schweiz gibt es zum Beispiel in der U15 30. Dies ist nur einer der vielen Unterschiede, man kann bei beiden Varianten vor und Nachteile finden. Lieblingsmannschaft: Das Team bei dem Messi spielt Wir sind davon überzeugt, mit Roman den absolut richtigen Trainer für unsere Mannschaft und die Herausforderungen in der Eliteliga verpflichtet zu haben und sehnen schon den Saisonstart Ende Juli in Lauterach herbei. Bis dahin wünschen wir unserem Betreuerteam und den Eins-Spielern eine aufschlussreiche und verletzungsfreie Vorberreitung!#wirsindderhella

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren