DanielFetz1

+++Hiobsbotschaft vor dem Saisonstart+++

Das darf doch wirklich nicht wahr sein"...

+++Hiobsbotschaft vor dem Saisonstart+++

"Das darf doch wirklich nicht wahr sein"...

Unser Defensivspezialist Daniel Fetz hat sich nach zwei Kreuzbandrissen innerhalb von 1 1/2 Jahren nun wieder am lädierten Knie verletzt.
Diagnose: Teilriss des vorderen Kreuzbands & kleiner riss im Innenmeniskus
Vorerst ist keine Operation nötig, da das Kreuzband ansonsten stabil ist. Daniel bekommt jetzt für sechs Wochen eine Schiene für die Winkelbregenzung und zur besseren Vernarbung. Nach diesen sechs Wochen werden wir sehen wie es weiter geht.

Lieber Daniel, wir werden dir auch diesmal wieder so gut es geht zur Seite stehen, um dir eine möglichst gute und rasche Genesung zu ermöglichen! Wir kennen dich als "Kämpfer" auf und neben dem Platz und genau diese Tugend wird dir auch diesmal wieder helfen und wir werden dich in alter Stärke auf dem Spielfeld erleben, davon sind wir überzeugt!
Gute und schnelle Genesung! #comebackstronger #wirsindderhella
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren